Wir suchen Pädagogisches Fachpersonal
 

-> Sozialpädagog*innen 

-> Erzieher*innen          

oder ähnlich qualifizierte Fachkräfte 

 



Wir sind ein dynamisches Team und suchen zur Verstärkung in unserer therapeutischen Wohngruppe ab dem 01.06.2019 eine pädagogische Fachkraft in Vollzeit.Die Stelle ist unbefristet!
Die Tätigkeiten orientieren sich vordergründig an den individuellen Bedürfnissen und Notwendigkeiten des Familiensystems. Unser Ziel ist die Rückführung in die Herkunftsfamilie bzw. die Verselbstständigung der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen. Die Hauptgrundlage ergibt sich aus dem § 27 i.V. mit § 34 und §35a des SGB VIII.

Wir bieten:
Entgelt angelehnt an TVöD SuE; Zuschlag für Rufbereitschaft, Wochenende und Feiertage; Supervisionen und Fort-/Weiterbildungsweitermöglichkeiten;

Lebensweltorientiertes Arbeiten, vielseitige Aufgabenbereiche ohne Eintönigkeit, Möglichkeit zur Kreativität und freien Entfaltung der erlebnispädagogischen Ideen

Ihre Aufgaben:
-  sozialpädagogische, tagesstrukturierende Betreuung und Begleitung sowie

   Sicherstellung der Grundversorgung der uns anvertrauten Kinder und

   Jugendlichen
-  Begleitung in gesundheitlichen, psychosozialen und familiären Fragen
-  Elternarbeit, Netzwerkarbeit
-  Kooperation mit Jugendämtern, Therapeuten, Fachärzten und externen

   Fachstellen
-  die Tätigkeit im Gruppendienst wie auch Übernahme der Bezugsbetreuung

   einzelner Kinder und Jugendliche
-  die Ausarbeitung der Erziehungsplanung und Erstellung von Dokumenten und

   Berichten
-  Mitwirkung bei Erstellung und Sicherstellung der Umsetzung des Hilfeplans
-  Ansprechpartner in Krisensituationen
-  Freizeitpädagogische Angebote inkl. Ferienfreizeit

Wir erwarten:
Belastbarkeit, Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit, Kreativität, Selbstständigkeit, Flexibilität, Empathie, Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen, strukturierter Arbeitsstil
-  Bereitschaft zur Übernahme von Diensten an Wochenenden und in der Nacht
-  Führerschein Klasse 3/B erforderlich
-  erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
-  Praxiserfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen und der

   Elternarbeit wären wünschenswert


Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

TREFFPUNKT
-Wohngruppe-
z.Hd. Nadine Barthel
Am Lindenplatz 9
31226 Peine

 

Tel:        05171 / 540 60 04
Fax:       05171 / 520 70 16
E-Mail:  n.barthel@treffpunkt-peine.de

 

 

 

Praktikum

 

Sie müssen aus studentischen oder schulischen Gründen ein Praktikum im sozialen Bereich absolvieren und interessieren sich für den Bereich der stationären Unterbringung in der Jugendhilfe?

Mindesteinsatz: 3 Monate

Mindestalter: 20 Jahre

Keine Vergütung möglich!

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!